Jesus

Spaghetti & More

Jahresendspurt. Viele treue Helfer waren wieder am Start: Uli, Andi, Meike, Gerry, außerdem Lisa und ich. Anna hat Spaghetti Bolognese gekocht und einen Karottensalat gemacht. Beate hatte für unsere Freunde außerdem Milchreis und Bananen organisiert. Die Metzgerei Gerullis in der Tübinger Straße ist unser Treffpunkt, wenn wir die Samstags-MAHL-Zeit verteilen. Und so kamen auch noch …

Spaghetti & More Weiterlesen »

Gnade

Ich aber bin elend, und mir ist wehe. So schreibt der Psalmist. Aber es ist auch in unserer Zeit nicht fehl am Platz, denn Samstag war eine echte Herausforderung. Das volle Programm. Als Lisa und ich ankamen, standen ein Sanitätswagen und ein Polizeiwagen vor der Unterkunft. Wir sahen die Männer, die gerade aus dem Haus …

Gnade Weiterlesen »

ICH WILL ME(H)R

Sommer, Sonne, Sonnenschein, zieh ich mir furchtbar gerne rein. Also habe ich mich von Lisa überreden lassen, nach Split in Kroatien zu gehen. Ich hätte meinen Urlaub auch zuhause verbringen können. Und hätte es bereut… Die Fahrt (im Panda) war, bis auf den österreichischen Teil (absolute Katastrophe, für mich damit ein Failed State) angenehm. Den …

ICH WILL ME(H)R Weiterlesen »

Funkstille

Manchmal möchte man einfach etwas kaputtschlagen. Aber das wäre vermutlich ein infantiler Akt. Mein Verstand kann diese Impulse auch jederzeit erkennen und unterdrücken. Trotzdem wäre es schön. Lisa und ich waren heute am Bahnhof und wollten etwas in der Packstation deponieren. Gerade, als ich wieder losfahren wollte, sah ich einen unserer Freunde. Nicht von der …

Funkstille Weiterlesen »

Baustellen

Baustellen. Überall Baustellen. Echte Baustellen. Echte Menschen bauen etwas. Unser Leben ist auch eine einzige Baustelle. Von der Geburt bis ins Grab. Gibt es überhaupt Zeiten, in denen wir einfach nur leben, anstatt ständig irgendwas zu reparieren,  oder zu optimieren? Ab einem bestimmten Alter sollte man eine gewisse Routine erreicht haben. Feuer ist heiß. Wasser …

Baustellen Weiterlesen »

Schau doch hin

Lisa und ich waren ein paar Tage über das Wochenende in Krakau, Polen. Einfach mal ein wenig raus. Dadurch haben wir leider den Brunch verpasst, der am letzten Samstag im Juni veranstaltet wurde. Lisa hat uns ein buntes Programm zusammengestellt. Zur Zeit findet ein Jüdisches Kulturfestival statt. Das Dreissigste. Allerdings ist das in einer Stadt …

Schau doch hin Weiterlesen »