Wohnungslosigkeit

Connected

Bei einem meiner letzten Besuche habe ich mich mit den Bewohnern der Unterkunft Schießmauer auch daüber unterhalten, wie sie Zugang zum Internet bekommen: Jeder, der Geld für eine ALDI- oder andere Anbieter-Flat hat surft solange das Volumen reicht. Dann ist es vorbei. Das finden wir schade, denn uns reicht 3GB ja auch nur, weil wir …

Connected Weiterlesen »

Wohnungsnot

Kein reisserischer Titel. Aber: das ist eines unserer Hauptthemen. Es geht uns nicht nur darum, Menschen zu sensibilisieren, dass wir in unserem beschaulichen Herrenberg und im Kreis Böblingen dieses Problem haben, sondern wir möchten auch Menschen, die wir kennen, aus der Obdachlosigkeit, bzw. Wohnungslosigkeit holen, damit sie (wieder) ein menschenwürdiges Leben führen können. Dazu gehört …

Wohnungsnot Weiterlesen »

Baustellen

Baustellen. Überall Baustellen. Echte Baustellen. Echte Menschen bauen etwas. Unser Leben ist auch eine einzige Baustelle. Von der Geburt bis ins Grab. Gibt es überhaupt Zeiten, in denen wir einfach nur leben, anstatt ständig irgendwas zu reparieren,  oder zu optimieren? Ab einem bestimmten Alter sollte man eine gewisse Routine erreicht haben. Feuer ist heiß. Wasser …

Baustellen Weiterlesen »

Schau doch hin

Lisa und ich waren ein paar Tage über das Wochenende in Krakau, Polen. Einfach mal ein wenig raus. Dadurch haben wir leider den Brunch verpasst, der am letzten Samstag im Juni veranstaltet wurde. Lisa hat uns ein buntes Programm zusammengestellt. Zur Zeit findet ein Jüdisches Kulturfestival statt. Das Dreissigste. Allerdings ist das in einer Stadt …

Schau doch hin Weiterlesen »

Intensiver

Ja, es wird intensiver. Ist heute (Samstag) der Tag, an dem wir letztmalig normal Essen verteilen und Gespräche und Seelsorge mit unseren Freunden haben können? Die neuesten Corona-Hiobsbotschaften habe ich nur vom Hörensagen mitbekommen. Nichts genaues. Ich verdreh innerlich meine Augen. Ich will eigentlich gar nichts mitbekommen. Ich möchte unsere Samstags-MAHL-Zeit einfach nur zu Menschen …

Intensiver Weiterlesen »

Unser Brunch-Godi zu Weihnachten

Es gab schon vorher Diskussionen, ob und wie man in einer Pandemie mit einer relativ hohen Anzahl positiv Getesteter den Weihnachtsbrunch-Godi stattfinden lassen kann. Das Gute zuerst: der Godi durfte unter strengen Hygieneregeln stattfinden. Wir beteten sehr darum. Jeder weiß, dass ich kein Befürworter der bestehenden Maßnahmen bin. Ich stehe für das schwedische Modell der …

Unser Brunch-Godi zu Weihnachten Weiterlesen »