Herrenberg

Funkstille

Manchmal möchte man einfach etwas kaputtschlagen. Aber das wäre vermutlich ein infantiler Akt. Mein Verstand kann diese Impulse auch jederzeit erkennen und unterdrücken. Trotzdem wäre es schön. Lisa und ich waren heute am Bahnhof und wollten etwas in der Packstation deponieren. Gerade, als ich wieder losfahren wollte, sah ich einen unserer Freunde. Nicht von der …

Funkstille Weiterlesen »

Baustellen

Baustellen. Überall Baustellen. Echte Baustellen. Echte Menschen bauen etwas. Unser Leben ist auch eine einzige Baustelle. Von der Geburt bis ins Grab. Gibt es überhaupt Zeiten, in denen wir einfach nur leben, anstatt ständig irgendwas zu reparieren,  oder zu optimieren? Ab einem bestimmten Alter sollte man eine gewisse Routine erreicht haben. Feuer ist heiß. Wasser …

Baustellen Weiterlesen »

Schau doch hin

Lisa und ich waren ein paar Tage über das Wochenende in Krakau, Polen. Einfach mal ein wenig raus. Dadurch haben wir leider den Brunch verpasst, der am letzten Samstag im Juni veranstaltet wurde. Lisa hat uns ein buntes Programm zusammengestellt. Zur Zeit findet ein Jüdisches Kulturfestival statt. Das Dreissigste. Allerdings ist das in einer Stadt …

Schau doch hin Weiterlesen »

Seenot

Samstag war endlich wieder Brunch-Godi. Micha und die SV luden ein und es kamen wieder an die 30 Gäste. Das Brunch- Team bereitete ein kleines Programm vor. Selbstverständlich mit den coronabedingten Einschränkungen. Wie könnte es anders sein! Ich durfte mich um die Technik kümmern. Zum Glück war beim Einschalten des Mischpult ein Setup, mit dem …

Seenot Weiterlesen »

Vespertaschen an der Spitalkirche

Wieder mal stand ein Einsatz für die SamstagsMahlzeit auf dem Programm. Darum gab es am Samstag eine Vespertaschen-Aktion, wo wir erneut Lily’s Kochkünste erleben durften. Während der „Pandemie“ gibt es wenig Möglichkeiten, ihren professionellen Catering Service bei offiziellen Anlässen, wie es sie sonst gibt, zu schmecken und zu erleben. Umso besser für unsere Freunde, denen …

Vespertaschen an der Spitalkirche Weiterlesen »

Beziehung

Erst Beziehung, dann Erziehung. Sagt meine Lisa. Und recht hat sie. Heute wäre unser Brunch-Godi gewesen. Corona kam wieder mal dazwischen. Die olle Schabracke. Unsere Gemeinde brauchte den Saal für ihre Mitgliederversammlung. Schade. Musste wegen 21:00 Lockdown, Einschluss auf heute verschoben werden. Weil die Maßnahmen alle gut sind und wir um 21:00 zu Hause sein …

Beziehung Weiterlesen »

Intensiver

Ja, es wird intensiver. Ist heute (Samstag) der Tag, an dem wir letztmalig normal Essen verteilen und Gespräche und Seelsorge mit unseren Freunden haben können? Die neuesten Corona-Hiobsbotschaften habe ich nur vom Hörensagen mitbekommen. Nichts genaues. Ich verdreh innerlich meine Augen. Ich will eigentlich gar nichts mitbekommen. Ich möchte unsere Samstags-MAHL-Zeit einfach nur zu Menschen …

Intensiver Weiterlesen »