Armut

Business as usual

Das neue Jahr hat uns also wieder. Ein jeder wieder in der Mühle, im alten, gleichen Trott. Essen wurde wieder gekocht und geliefert, bzw. abgeholt. Wir „Mitarbeitenden“ machen weiter mit Freude unseren Dienst. Unseren Freunden geht es den Umständen entsprechend… eher schlechter. Zum Glück sind die Preise für Alkohol stabil. Alles andere wird teurer, zum …

Business as usual Weiterlesen »

Grenzenlos

Unser Team war wieder unterwegs, um Vespertaschen zu verteilen. Lilly hat Nudelauflauf gekocht, einen bunten Salat und einen Bananencreme Nachtisch gemacht. Wie immer sehr aufwendig. Unsere beiden griechischen Nachbarn haben Hefegebäck mit Schafskäse und mit Kartoffeln gefüllte Pelmeni gebacken. Es gibt viele Menschen mit einem Herz für die Bedürftigen. Danke an Carola und Parthena aus …

Grenzenlos Weiterlesen »

Gnade

Ich aber bin elend, und mir ist wehe. So schreibt der Psalmist. Aber es ist auch in unserer Zeit nicht fehl am Platz, denn Samstag war eine echte Herausforderung. Das volle Programm. Als Lisa und ich ankamen, standen ein Sanitätswagen und ein Polizeiwagen vor der Unterkunft. Wir sahen die Männer, die gerade aus dem Haus …

Gnade Weiterlesen »

The world of orange

Karottengemüse, Kartoffelsalat und gebratenes Hähnchen. Das war das Essen der Samstags-MAHL-Zeit am 30.Oktober 2021. Wir kamen zur Schießmauer und brachten das Essen von der Metzgerei Gerullis. Natürlich bringen wir nicht nur das Essen, sondern wir versuchen, etwas Zeit mitzubringen und uns immer wieder mit unseren Freunden zu unterhalten. Was sie bewegt, wo der Schuh drückt. …

The world of orange Weiterlesen »

ICH WILL ME(H)R

Sommer, Sonne, Sonnenschein, zieh ich mir furchtbar gerne rein. Also habe ich mich von Lisa überreden lassen, nach Split in Kroatien zu gehen. Ich hätte meinen Urlaub auch zuhause verbringen können. Und hätte es bereut… Die Fahrt (im Panda) war, bis auf den österreichischen Teil (absolute Katastrophe, für mich damit ein Failed State) angenehm. Den …

ICH WILL ME(H)R Weiterlesen »